Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

Teilnahmebedingungen

Die RICOH IMAGING  DEUTSCHLAND (im Folgenden: „RICOH IMAGING“) und die SOUL OF STREET (im Folgenden: „SoS“) rufen den Fotowettbewerb „Street Photography“ im Rahmen der GR-Challenge 2019 aus. Die Teilnahme richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.


1.     Veranstalter
Veranstalter des Fotowettbewerbs ist die RICOH IMAGING DEUTSCHLAND GmbH, Breite Straße 61, 22767 Hamburg und die SOUL OF STREET, Frankfurter Straße 144, 53840 Troisdorf (im folgenden „Veranstalter“ genannt).

2.    Gegenstand des Fotowettbewerbs
Das Thema des Fotowettbewerbs ist „Street Photography“.
Der Fotowettbewerb besteht aus 2 Runden. In der ersten Runde haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit ihrer Fotografie für die „GR-Challenge 2019“ zu bewerben und für das vom 11.-13. Oktober 2019 in Hamburg stattfindende Final-Wochenende eingeladen zu werden sowie als Ehrengäste am Hamburger GR Fan Festival teilzunehmen.

Die zweite Runde betrifft den Finalwettbewerb am 12. Oktober in Hamburg: alle Finalisten sind aufgefordert, in der Zeit von 10-14 Uhr 4 Fotografien zu vorgegebenen Themen zu erstellen. Der Fotograf des Siegerbildes erhält als Gewinner der „GR- Challenge 2019“ die Kamera RICOH GR III.

3.    Teilnahmeberechtigung
3.1 Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben.
3.2 Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter und nahe Angehörige des Veranstalters, der Sponsoren und der Jurymitglieder.

4.     Teilnahmevoraussetzungen  
Die Fotografie muss thematisch dem Bereich „Street Photography“ zuzuordnen sein, d.h. Bilder aus dem öffentlichen Raum (z.B. Straßen, Plätze, Geschäfte oder Cafés) betreffen. Zu jedem Bild muss der Ort der Aufnahme angegeben werden.
Pro Teilnehmer wird jeweils nur ein Bild berücksichtigt.
Die Teilnahme am Fotowettbewerb ist kostenlos und weder vom Typ der verwendeten  Kamera noch vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung einer der Veranstalter abhängig.

 

4.1 Teilnahme an der 1. Runde

 

4.1.1 Einreichung der Fotografien
Jeder Teilnahmeberechtigte nach Ziffer 3. kann ab sofort ein Bild mit dem Titel „Street Photography“ an die E-Mail
gr-challenge@soulofstreet.com schicken. Das Bild wird ab dem 20. Juli 2019 auf der Instagram-Seite @grchallenge von SOUL OF STREET hochgeladen.

 

4.1.2 Bildformat und Größe
Die Bilder sind im JPEG Format hochzuladen und dürfen eine Größe von 2 MB nicht überschreiten. Die Bilder müssen mindestens 2.000 Pixel an der langen Seite haben. Bilder, die diesen Anforderungen nicht entsprechen, können nicht berücksichtigt werden.
 

4.1.3 Angabe bei Einsendung und Dateiname
Folgende Informationen sind bei Einreichung der Fotografie in der E-Mail des Teilnehmers anzugeben: Vor- und Nachname sowie Adresse des Teilnehmers, Ort und Jahr der Aufnahme des Fotos sowie Typ der verwendeten Kamera.
Zum Zweck der klaren Zuweisung soll die Foto-Datei der E-Mail Adresse des Teilnehmers entsprechen, Beispiel: monika@muster.de.

 

4.1.4 Teilnahmezeitraum
Die Fotos können bis 30. September 2019, 23:59 Uhr eingereicht werden. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingereichte Fotografien werden bei dem Voting nicht berücksichtigt.
    
4.1.5 Finalistenpreis - Ermittlung und Benachrichtigung
Über ein Voting der Instagramnutzer werden bis zum 30. September 2019 durch ein einfaches „Liken“ die vier Finalisten-Bilder ermittelt. Zum „Liken“ eines Bildes ist die Herzsymbolik unter dem Post anzutippen. Die Instagram-Nutzer bilden damit 1/3 des Jury-Votings. Die Teams von RICOH IMAGING und SoS bilden jeweils ein weiteres 1/3 der Jury.

 

Die Fotos der vier Finalisten werden nach dem Voting auf der GR-Challenge Seite www.ricoh-imaging.de/gr-challenge bekannt gegeben und die Finalisten von dem Veranstalter per E-Mail benachrichtigt.

 

Die vier Finalisten werden sodann mit einer Begleitperson ihrer Wahl für zwei Übernachtungen inkl. Frühstück und Anreise per Bahn über das Wochenende 11.–13. Oktober 2019 nach Hamburg in das neu eröffnete Hotel PIERDREI (www.pierdrei-hotel.de) in der Hamburger Hafencity eingeladen, wo sie als Gäste am GR-Fan Festival teilnehmen („Finalisten-Preis“).

 

Mit der Benachrichtigung wird der Finalist aufgefordert, dem Veranstalter seine  Kontaktdaten zu bestätigen und die der Begleitperson (Name, Anschrift, Geburtsdatum) anzugeben. Die übermittelten Kontaktdaten müssen korrekt und vollständig sein. Diese Daten sind zur Benachrichtigung, aber auch zur Buchung des Hotels erforderlich.

 

Erhält der Veranstalter innerhalb der mit der Benachrichtigung angegebenen Frist keine oder falsche Kontaktdaten des Finalisten und/oder seiner Begleitperson, entfällt der Finalisten-Preis. In diesem Fall ist der Veranstalter berechtigt, den Finalisten-Preis auf einen anderen Teilnehmer zu übertragen

 

Der Finalisten-Preis ist seitens des Finalisten weder übertragbar noch kann dieser getauscht oder in bar ausgezahlt werden. Sofern Umstände eintreten, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, akzeptiert der jeweilige Finalist einen angemessenen Ersatzgewinn.


4.2 Teilnahme 2. Runde (Finalrunde)    
Das Finale der „GR-Challenge 2019“ findet im Rahmen des GR-Fan Festivals (12 – 18 Uhr) am 12. Oktober in der Zeit von 10–14 Uhr in Hamburg statt.


4.2.1 Teilnahmevoraussetzung
Die vier Finalisten müssen zusammen mit dem Team von RICOH IMAGING und SoS innerhalb von vier Stunden vier Bilder mit der RICOH GR III Kamera zu vorgegebenen Themen in Hamburg fotografieren. Themenvorgaben und weitere Details erfolgen vor Ort.

 

4.2.2 Gewinn und Gewinnermittlung
Die Ergebnisse der Finalrunde werden am 12. Oktober ab 15 Uhr im Hotel PIERDREI in der Hamburger Hafencity ausgestellt und können von allen Besuchern des GR-Fan Festivals bewertet werden. Eine aus Vertretern der RICOH IMAGING und SoS bestehende fachkundige Jury entscheidet mit einem Voting-Anteil von jeweils 1/3 sodann unter Einbeziehung des Besuchervotings (Voting-Anteil ebenfalls 1/3) über das beste Bild.

 

Der Fotograf des Siegerbildes erhält als Gewinner der „GR-Challenge 2019“ auf dem Festival eine RICOH GR III Kamera.

 

Die zweit- bis viertplatzierten Finalteilnehmer erhalten jeweils einen Einkaufsgutschein über 50 Euro für den RICOH IMAGING Webshop (shop-de.ricoh-imaging.eu).


Alle vier Finalisten erhalten ein kostenloses Abonnement der Zeitschrift Soul of Street für ein Jahr.

 

Sofern Umstände eintreten, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

5.    Einräumung von Nutzungsrechten

 

5.1 Der Teilnehmer räumt dem Veranstalter an den von ihm eingereichten Fotografien (1. und 2. Runde) ein unentgeltliches, einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht ein. Das erteilte Nutzungsrecht umfasst das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung und Veröffentlichung der Bilder in
-    Printmedien (bspw. Flyern, Prospekten, Zeitungen, Zeitschriften), und
-    elektronischen Medien (bspw. im Internet, insbesondere auf der Homepage und den sozialen Netzwerken der Veranstalter),
soweit dies im Zusammenhang mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Bewerbung der „GR-Challenge 2019“ erfolgt, sowie das Recht zur Ausstellung der Fotografien auf dem GR-Fan Festival.

 

5.2 Die Urheberrechte an den Bildern verbleiben bei den jeweiligen Fotografen. Der Veranstalter wird den Fotografen bei jeder Nutzung nach Ziffer 5.1 als Urheber kenntlich machen. Darüber hinaus darf der Veranstalter bei der Nutzung, den Bildtitel und den Entstehungsort des Bildes nennen.

6.    Garantie der Rechtsinhaberschaft, Freistellung
Der teilnehmende Fotograf garantiert, dass die eingereichten Bilder (in der 1. und 2. Runde) von ihm selbst aufgenommen wurden, frei von Rechten Dritter sind, nicht gegen geltendes Recht verstoßen und er zur Einräumung der unter Ziffer 5.1 genannten Rechte berechtigt ist.
Der teilnehmende Fotograf stellt den Veranstalter von allen Ansprüchen Dritter, insbesondere aber nicht ausschließlich von Ansprüchen wegen Urheberrechts- und Persönlichkeitsrechtsverletzungen, die gegen den Veranstalter in Zusammenhang mit der Verwendung der Bilder erhoben werden sollten, auf erstes Anfordern hin frei.

7.    Ausschluss

 

7.1 Motive mit kindergefährdenden, rassistischen, gewaltverherrlichenden oder sonstigen rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten werden gelöscht und der Teilnehmer wird vom Wettbewerb ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor, nach eigenem Ermessen einzelne Beiträge vom Wettbewerb auszuschließen, wenn sie gegen den Geist des Wettbewerbs oder das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

 

7.2 Der Veranstalter behält sich vor, nach eigenem Ermessen einzelne Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschließen, wenn hierfür sachliche Gründe vorliegen, z.B. (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit dem Zugang zum oder der Durchführung des Wettbewerbs, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Wettbewerb.

8.    Datenschutz
Der Veranstalter verarbeitet personenbezogene Daten der Teilnehmer nur insoweit, wie dies zur Bewerbung und Durchführung des Wettbewerbs, insbesondere zur Ermittlung der Gewinner und zur Übergabe und Inanspruchnahme des Gewinns erforderlich ist. Der Veranstalter verarbeitet die personenbezogenen Daten der Teilnehmer ausschließlich im Einklang mit der Verordnung (EU) 2016/679 des europäischen Parlamentes und Rates vom 27. April 2016 (Datenschutz-Grundverordnung) und des Bundesdatenschutzgesetzes. Weitere Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten entnehmen die Teilnehmer bitte den Datenschutzhinweisen.

9.    Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Instagram) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs zu garantieren.

10.    Sonstiges
Mit der Einsendung der Fotografie zwecks Teilnahme an der „GR-Challenge 2019“ erkennt der Teilnehmer diese Bedingungen an. Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten.
Alle Rechtsbeziehungen zwischen Veranstalter, Teilnehmern der „GR-Challenge 2019“ und Besuchern des GR-Fan Festivals unterliegen Deutschem Recht.


Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

 

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team von RICOH IMAGING und SoS!

 

nach oben